FC Bayern München: Trainer- Krimi!

Nachdem der FC Bayern München seinen Trainer Carlo Ancelotti zwar nicht überraschend, aber doch kurzfristig entlassen hat, muss jetzt genauso kurzfristig während der laufenden Saison ein neuer Trainer gefunden werden. Ein hohe Qualifikation soll er haben, deutsch sprechen, aber vorzugsweise auch andere Sprachen wie Englisch und Spanisch beherrschen, denn das Team ist international.

Das Wichtigste ist aber, dass er zum Team und den Bayern passen muss. Einige Wunschkandidaten wie Jürgen Klopp, Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel  gebe es da schon, aber die sind derzeit alle vertraglich an Vereine gebunden.

Jupp Heynkes ist der Geheimtipp der Stunde,  der auch schon mit den Bayern in einer Saison (2012/13) drei Titel und somit  ein Triple, holte.  Tatsächlich scheint der erfahrene Trainer schon Kontakt zum Verein zu haben.

Jerome Boateng meinte mit deutlicher Vorfreude : „Jupp Heynckes steht für sich. Wenn es zustande kommt, ist es die beste Lösung für unsere Mannschaft“, sagte der Weltmeister nach dem Sieg der Nationalmannschaft in Nordirland.

„Don Jupp“, wie sie ihn beim FC Bayern nennen, wird den schwächelnden Rekordmeister wieder auf Kurs bringen, da ist man sich sicher. Die am Mittwochabend von Bild angekündigte Sensation des Jahres wartet aber noch auf ihre offizielle Bestätigung..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen