Christian Lindner: So sah der FDP-Chef früher aus!

FDP

Über den Hoffnungsträger der FDP Christian Lindner ist ein bemerkenswertes Video von Stern TV aus dem Jahr 1997 ausgegraben worden. Das Video gibt interessante Einblicke über die Ansichten des 18-jährigen Christian Lindner.

Nachdem das dreieinhalb Minuten lange Video in Facebook von Stern TV gepostet wurde, verbreitete sich das Video mit einem enormen Tempo. Die Reaktionen über den jungen Linder mit der breiten Krawatte und den Macher- Attitude, fallen äußerst unterschiedlich aus. Manche machen sich über ihn lustig, bei anderen erntet er Bewunderung. Denn schon als fast Abiturient gründete Christian Lindner mit einem damaligen Schulfreund eine eigene GmbH, wo sie unter anderem Marketingkonzepte entwickelten und Reden entwarfen.

Auf die Frage, ob ihn seine Mitschüler leiden können: „Wenn Schüler sehr aktiv sind, wenn sie leistungsbereit sind und sie sehr motiviert sind, wenn sie auch mal mit Krawatte in die Schule gehen müssen, dann hat das Auswirkungen auf ein pädagogisches Klima.“ Ist das ein Ja oder ein Nein?

Zu seinem Vorsatz Geschäfte zu machen: „Wer im Gespräch überzeugt, durch Leistung, auch durch Kompetenz, die nicht akademisch domestiziert ist, dann sagt der Kunde: ‚Wir haben den richtigen Fang gemacht’“ Doch der Erfolg gibt Lindner Recht: „Wir verdienen schon richtiges Geld. (…) Wir werden Mitte nächsten Jahres eine GmbH gründen. Wir werden also ein Stammkapital von 50 000 Mark erarbeitet haben.“ Nicht schlecht für einen 18-jährigen fast Abiturienten …

Und was ist Lindners credo ? „Ran an die Arbeit, Arbeit bewältigen, Probleme sind nur dornige Chancen.“ Christian Lindner ist der geheime Star der Bundestagswahl 2017. Der FDP Chef erreichte mit der FDP bei letzten Umfragen einen Wert von über 9 %. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird die FDP wieder in den Bundestag einziehen und mit der CDU eine Koalition bilden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen